Capital: Spitzenreiter

WHP Rechtsanwälte zählen laut Zeitschrift „Capital“ zu den besten Kanzleien für Insolvenzrecht in Deutschland (Capital, Heft 06/2021).

Welche Kanzleien sind in ihrem Fachbereich führend? Capital und das
Marktforschungsinstitut Statista haben die gefragt, die es wissen müssen: Knapp 4 000 Anwälte haben ihre fähigsten Kollegen empfohlen.

Wir freuen uns sehr, dass wir nach 2020 wiederholt als  eine der besten Insolvenzkanzleien deutschlandweit von unserem Berufskollegen am meisten empfohlen wurden.


+++ Insolvenzantragspflicht gilt wieder vollumfänglich +++

Die Aussetzung der Insolvenzantragspflicht endete am 30. April 2021. Seit dem 1. Mai 2021 gilt wieder für alle Unternehmen, die zahlungsunfähig oder überschuldet sind, dass binnen 3 Wochen nach Eintritt einer der beiden Insolvenzgründe  ein Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens durch das zuständige Organ zu stellen ist.

Dies gilt unabhängig davon, ob beantragte staatliche Hilfen geflossen sind oder noch in Aussicht stehen.

Lassen Sie sich beraten, wir stehen Ihnen gerne für eine Einschätzung Ihrer insolvenzrechtlichen Pflichten zur Verfügung.

Sie erreichen uns unter 030/275819-0 oder unter berlin@whpra.de.